Andes - Himalaya - Alpes – Anden – Himalaja – Alpen
Geschichte der Alpen – Histoire des Alpes – Storia delle Alpi (ISSN 1660-8070), Band 8
Broschur
2003. 312 Seiten, 42 Abbildungen s/w.
ISBN 978-3-0340-0636-1
CHF 38.00 / EUR 24.80 
  • Kurztext
  • Autor/in
  • Einblick
  • Buchreihe
Die Beiträge in diesem Band untersuchen die städtische Entwicklung in südamerikanischen, asiatischen und europäischen Berggebieten vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Es gibt sehr wenige Versuche, die Geschichte der Gebirge der Welt in einer vergleichenden Perspektive zu behandeln. Wissenschaftlich sind solche Vergleiche wichtig, denn der Blick auf das Fremde erlaubt einen neuen Blick auf das Vertraute.

Thomas Busset, Lic. ès lettres, historien. Ses sujets d'étude sont le droit d'asile en Suisse et l'avènement des sports alpins. Son principal domaine de recherche concerne l'histoire des statisticiens aux 19e-­20e siècles. Lätti 442, CH-3053 Münchenbuchsee

Bücher im Chronos Verlag


Aufsätze im Chronos Verlag


ist Professor für Geschichte und unterrichtet am Historischen Seminar der Universität Luzern und an der ETH Zürich. Schwerpunkte: Bergregionen, Familie und Verwandtschaft, Agrargeschichte.

Bücher im Chronos Verlag


Aufsätze im Chronos Verlag



Bücher im Chronos Verlag


Aufsätze im Chronos Verlag

Artikel
  • The Mountains in Urban Development. Lessons from a Comparative View
  • Urban Phenomena and the Comparability of Mountain Regions. Andes, Alpes/Pyrenees and the Himalaya
  • Cuzco. Der Diskurs über die Stadtgründungen
  • Die historische Rolle von Potosí im kolonialen Austauschsystem
  • Entre les oasis d'Atacama et la Puna de Jujuy: voies de communication et mobilité dans la longue durée
  • Les effets de l'incorporation. Transformations territoriales et réorganisation de l'habitat à Jujuy, République d'Argentine, durant le XXe siècle
  • Du fond des vallées aux sommets. Les villes précoloniales de l'Himachal et l'impact de la domination britannique sur la croissance urbaine
  • Ladakh. Die städtische Entwicklung in einer Hochgebirgsregion
  • Europäische Kolonialpolitik und Urbanisierung im Himalaja des 19. Jahrhunderts. Das Beispiel Kaschmir
  • Popolazione, urbanizzazione e commercio nello Stato del Sikkim (XIX e XX secolo)
  • Handel und Städtewachstum. Das Beispiel der österreichischen Alpen
  • I luoghi dello scambio. Città, fiere e mercati in area alpina (secoli XVIII-XIX)
  • Milano: una «città alpina»? Cambiamenti e trasformazioni tra Sette e Novecento
  • Naissance d'une ville alpine. Grenoble (XVIIe-XXe siècle)
  • Economie de montagne et industrialisation en Espagne. Le dépeuplement de la montagne aragonaise aux XIXe et XXe siècles

Die jährlich erscheinende Zeitschrift enthält Beiträge in deutscher, italienischer und französischer Sprache mit einer englischen Zusammenfassung. Die thematischen Bände befassen sich mit Themen aus der Welt der Alpen.

La rivista è pubblicata a scadenza annuale dall’Associazione internazionale per la Storia delle Alpi. Essa contiene articoli in francese, italiano e tedesco. I riassunti degli articoli sono pubblicati in lingua inglese. I numeri tematici raccolgono contributi riguardanti argomenti specifici sul mondo alpino.

La revue annuelle publie des textes en allemand, en italien et en français avec des résumés en anglais. Les numéros thématiques rassemblent des contributions sur des thèmes du monde alpin.