Geschichte
Sprache
Kultur
Philosophie

Die Hamburgerin Lotte Schwarz emigrierte 1934 nach Zürich.

Als Zeitzeugin wurde sie eine wichtige Figur in der Exilgemeinde.

Zu Hause bleiben und lesen
Wir liefern alle unsere Bücher in der Schweiz ohne Versandkosten.

Jolanda Spirig
Hinter dem Ladentisch

Eine Familie zwischen Kolonialwaren und geistlichen Herren

2020. Gebunden
ISBN 978-3-0340-1580-6
CHF 29.00 / EUR 29.00 
Oliver Schneider
Die Schweiz im Ausnahmezustand

Expansion und Grenzen von Staatlichkeit im Vollmachtenregime des Ersten Weltkriegs, 1914–1919

2019. Gebunden
ISBN 978-3-0340-1506-6
CHF 58.00 / EUR 58.00 
Brigitte Ruckstuhl, Elisabeth Ryter
Von der Seuchenpolizei zu Public Health

Öffentliche Gesundheit in der Schweiz seit 1750

2017. Klappenbroschur
ISBN 978-3-0340-1388-8
CHF 42.00 / EUR 42.00 
Thomas Meier, Sabine Jenzer, Willi Keller
Eingeschlossen

Alltag und Aufbruch in der psychiatrischen Klinik Burghölzli zur Zeit der Brandkatastrophe von 1971

2017. Gebunden
ISBN 978-3-0340-1414-4
CHF 48.00 / EUR 48.00 
Markus Brühlmeier, Ursula Eichenberger
Sternenberg

Ein Ort und seine Geschichte

Mit Fotografien von Tom Kawara

2019. Gebunden
ISBN 978-3-0340-1550-9
CHF 48.00 / EUR 48.00 
Emanuel La Roche
Im Dorf vor der Stadt

Die Baugenossenschaft Neubühl, 1929–2000

2019. Gebunden
ISBN 978-3-0340-1543-1
CHF 48.00 / EUR 48.00 
Corinna Jäger-Trees, Hubert Thüring (Hg.)
Blick nach Süden

Literarische Italienbilder aus der deutschsprachigen Schweiz

2019. Gebunden
ISBN 978-3-0340-1542-4
CHF 48.00 / EUR 48.00 
Peter J. Grob
Zürcher «Needle-Park»

Ein Stück Drogengeschichte und -politik, 1968–2008

Mit Fotos von Gertrud Vogler

2009. 3. Auflage 2018.
Gebunden
ISBN 978-3-0340-0968-3
CHF 32.00 / EUR 29.00