Geschichte
Sprache
Kultur
Philosophie

Erstmals zieht ein Buch Bilanz über die ästhetische, ­kulturelle und politische Geschichte des zeitgenössischen Tanzes in der Schweiz.

Fazit der Studie: Die Qualität und die ­Lebendigkeit des zeitgenössischen Tanzes in der Schweiz erweisen sich als aussergewöhnlich.

Wer die Schweiz als einzigartiges Erfolgsmodell verstehen will,

muss dieses topaktuelle und bestens fundierte Geschichtswerk lesen. Hier wird Schweizer Geschichte kenntnisreich und gut verständlich präsentiert. Bücherrundschau 1/2021


Anne Davier, Annie Suquet
Zeitgenössischer Tanz in der Schweiz, 1960–2010

Zu den Anfängen einer Geschichte

Aus dem Französischen übersetzt von Julia Wehren

2021. Gebunden
ISBN 978-3-0340-1591-2
CHF 48.00 / EUR 48.00 
Anina Zahn
Wider die Verunsicherung

Arbeitslosenkomitees in der Schweiz, 1975–2002

2021. Gebunden
ISBN 978-3-0340-1632-2
CHF 48.00 / EUR 48.00 
Hans-Lukas Kieser
Talât Pascha

Gründer der modernen Türkei und Architekt des Völkermords an den Armeniern

Eine politische Biografie

Aus dem Englischen übersetzt von Beat Rüegger

2020. Gebunden
ISBN 978-3-0340-1597-4
CHF 48.00 / EUR 48.00 
Clive H. Church, Randolph C. Head
Paradox Schweiz

Eine Aussensicht auf ihre Geschichte

Aus dem Englischen übersetzt von Peter Jäger

2021. Gebunden
ISBN 978-3-0340-1594-3
CHF 48.00 / EUR 48.00 
Susanne Ender
Bildungsstandardisierung im politisch-administrativen Kontext

Eine Analyse des Diskurses auf internationaler Ebene und in der Schweiz seit Ende der 1980er-Jahre

2021. Gebunden
ISBN 978-3-0340-1615-5
CHF 48.00 / EUR 48.00 
Werner Seitz
Auf die Wartebank geschoben

Der Kampf um die politische Gleichstellung der Frauen in der Schweiz seit 1900

2020. Gebunden
ISBN 978-3-0340-1605-6
CHF 38.00 / EUR 38.00 
Hans Berger-Peyer
Südafrika, Namibia, Mürren, Montenegro

Der Schaffhauser Arzt Hermann Peyer (1874–1923)

2021. Gebunden
ISBN 978-3-0340-1613-1
CHF 48.00 / EUR 48.00 
David Gugerli, Ricky Wichum
Simulation for All

The Politics of Supercomputing in Stuttgart

2021. Gebunden
ISBN 978-3-0340-1621-6
CHF 30.00 / EUR 28.00