Geschichte
Sprache
Kultur
Philosophie

«Viele bedeutende Musikerinnen und Musiker haben Zeit ihres Lebens in Zürich verbracht. Zürich lockte Musikschaffende aus ganz Europa an.»

Bernhard Hangartner im Interview über den Musik-Stadtführer auf SWR2 Klassik

Jüdischem Pioniergeist verdankt sich im späten 19. Jahrhundert das Entstehen des Warenhauses. Auch in der Schweiz.

Eine fast vergessene Geschichte, an die jetzt die Historikerin Angela Bhend verdienstvollerweise erinnert. Journal 21.ch


Bernhard Hangartner, David Reißfelder
Musik in Zürich

Menschen | Orte | Institutionen

2021. Klappenbroschur
ISBN 978-3-0340-1641-4
CHF 28.00 / EUR 28.00 
Birgit Christensen, Sabine Jenzer, Thomas Meier, Christian Winkler
Versorgt in Gmünden

Administrative Zwangsmassnahmen im Kanton Appenzell Ausserrhoden, 1884–1981

2021. Gebunden
ISBN 978-3-0340-1618-6
CHF 48.00 / EUR 48.00 
Thomas Färber
Protest mit der Schreibmaschine

«Splitter der Erinnerung» zu Walter Matthias Diggelmann

Walter Matthias Diggelmann in den öffentlichen Debatten der 1960er- und 1970er-Jahre

2021. Gebunden
ISBN 978-3-0340-1564-6
CHF 68.00 / EUR 68.00 
Angela Bhend
Triumph der Moderne

Jüdische Gründer von Warenhäusern in der Schweiz, 1890–1945

2021. Gebunden
ISBN 978-3-0340-1585-1
CHF 58.00 / EUR 58.00 
Michael Fischer
Rauchen in der Pulverfabrik

Friedrich Dürrenmatts politisches Denken im Kalten Krieg

2021. Gebunden
ISBN 978-3-0340-1638-4
CHF 48.00 / EUR 48.00 
Christian Kiening, Hannes Koller
Narrative Mikroökonomien der frühen Neuzeit

Am Beispiel von Wickrams Rollwagenbüchlein

2021. Broschur
ISBN 978-3-0340-1650-6
CHF 15.00 / EUR 15.00 
Margrit Steinhauser
Die Frauen im Parlament

Kollektivbiografie der National- und Ständerätinnen, 1971–2019

2021. Gebunden
ISBN 978-3-0340-1660-5
CHF 32.00 / EUR 32.00 
Urs Germann, Alix Heiniger, Mariama Kaba, Sonja Matter (Hg.)
Fürsorge und Selbstermächtigung

Assistance et autonomisation de soi

2021. Broschur
ISBN 978-3-905315-84-4
CHF 28.00 / EUR 24.00