Des manufactures aux fabriques – Von der Manufaktur zur Fabrik

Les transformations industrielles, XVIIIe–XXe siècles

Industrieller Wandel, 18.–20. Jahrhundert

Geschichte der Alpen – Histoire des Alpes – Storia delle Alpi. ISSN 1660-8070, Band 20
Broschur
2015. 232 Seiten, 11 Abbildungen s/w.
ISBN 978-3-0340-1290-4
CHF 38.00 / EUR 34.00 
  • Kurztext
  • Autor/in
  • Einblick
  • In den Medien
  • Buchreihe
  • Service

Dans les Alpes, les activités manufacturières protoindustrielles ont longtemps coexisté avec les productions en usine. Les articles de synthèse présentés ici et qui concernent les diverses réalités alpines de Suisse, de France, de la Slovénie et d’Italie sont un instrument comparatif important pour une histoire émergente de l’industrie alpine. Ils sont aussi l’occasion de repenser les trajectoires économiques d’un espace qui a connu le développement à la fois de «systèmes productifs locaux» et de modèles fordistes.

Nelle Alpi, le attività manifatturiere protoindustriali hanno a lungo convissuto con i sistemi di fabbrica. Gli articoli di sintesi qui presentati relativi alle realtà alpine di Svizzera, Francia, Slovenia e Italia sono un importante strumento comparativo per un’emergente storia dell’industria alpina e l’occasione per ripensare le traiettorie economiche di uno spazio che ha conosciuto lo sviluppo sia di «sistemi produttivi locali» che di modelli fordisti.

In den Alpen existieren lange Zeit protoindustrielle Produktionsweisen parallel zu eigentlichen Fabriken. Die Beiträge in diesem Band befassen sich mit der unterschiedlichen Situation in der Schweiz, in Frankreich, Slowenien sowie Italien. Sie sind eine wichtige Grundlage für eine vergleichende Geschichte der alpinen Industrialisierung. Sie bieten zudem Gelegenheit, die Wirtschaftsentwicklung eines Raumes zu überdenken, in welchem lokale Produktionssysteme neben fordistischen Modellen auftraten.



Bücher im Chronos Verlag


Aufsätze im Chronos Verlag



Bücher im Chronos Verlag


Aufsätze im Chronos Verlag



Bücher im Chronos Verlag


Aufsätze im Chronos Verlag

Artikel
  • Éditorial – Editoriale – Editorial
  • Nachruf auf Klaus Brandstätter (19. November 1961–23. August 2014)
  • Vingt années de «Histoire des Alpes – Storia delle Alpi – Geschichte der Alpen»
  • """Dossier 1: Des manufactures aux fabriques. Les transformations industrielles dans la zone alpine, XVIIIe–XXe siècles / Von der Manufaktur zur Fabrik. Industrieller Wandel in den Alpen, 18.–20. Jahrhundert
  • L’industrie dans l’arc alpin et préalpin suisse. Développement inégal, expansions et régressions, fin XVIIIe–milieu du XXe siècle
  • Une industrie alpine? Alpes françaises, XVIIIe–XXIe siècles
  • Von der Protoindustrie bis zur zeitgenössischen Industrie im slowenischen Alpenraum, 18.–20. Jahrhundert
  • Imprese manifatturiere, imprenditori e società nella montagna alpina centro-occidentale tra età moderna e contemporanea
  • """Dossier 2: Convergences et divergences sociales et économiques dans l’espace rural alpin, XVIe–XXe siècles / Soziale und wirtschaftliche Konvergenzen und Divergenzen im ländlichen alpinen Raum, 16.–20. Jahrhundert
  • Le trasformazioni del caseificio lombardo tra Ottocento e Novecento. Il peculiare percorso della regione di montagna
  • Continuità e cambiamento. Economia e istituzioni nello spazio rurale alpino in Friuli e nel Tirolo, secoli XVI–XIX
  • Neuzeitliche Agrargeschichtsforschung in Österreich am Beginn des 21. Jahrhunderts. Trends, Schwerpunkte, Desiderata
  • Integrated peasant economy in early modern Slovenia. The institutional framework and the concept
  • Économie rurale et pluriactivité dans les vallées alpines lombardes (XVIIIe–XIXe siècles)

Pressestimmen

«Der Band ist ein ebenso bemerkenswerter wie wichtiger Beitrag zum Verständnis der industriellen Entwicklung im Alpenraum und gibt an ausgewählten Beispielen Einblicke in die Veränderungen von Produktionsweisen und deren Bedeutung für die aktuelle Situation. Für historisch sowie an der Wirtschaftsentwicklung des Alpenraums Interessierte ist das neue Buch aus dem Chronos Verlag ein wertvolles Dokument!»

Bücherrundschau, 2016/1, Herbert Pardatscher-Bestle

«Doch insgesamt schließt der Band eine Forschungsücke: Er vermittelt – wie im Editorial angekündigt – den aktuellen Forschungsstand und bietet zugleich eine komparative Basis für eine zukünftige Geschichte der Industrialisierung der Alpen.»

Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 4/2017, Reinhold Reith, Salzburg

Die jährlich erscheinende Zeitschrift enthält Beiträge in deutscher, italienischer und französischer Sprache mit einer englischen Zusammenfassung. Die thematischen Bände befassen sich mit Themen aus der Welt der Alpen.

La rivista è pubblicata a scadenza annuale dall’Associazione internazionale per la Storia delle Alpi. Essa contiene articoli in francese, italiano e tedesco. I riassunti degli articoli sono pubblicati in lingua inglese. I numeri tematici raccolgono contributi riguardanti argomenti specifici sul mondo alpino.

La revue annuelle publie des textes en allemand, en italien et en français avec des résumés en anglais. Les numéros thématiques rassemblent des contributions sur des thèmes du monde alpin.