Nachhaltige Geschichte
Festschrift für Christian Pfister
Gebunden
2009. 400 Seiten, 40 Abbildungen s/w.
ISBN 978-3-0340-0992-8
CHF 48.00 / EUR 31.00 
  • Kurztext
  • Autor/in
  • Einblick
  • In den Medien
Nachhaltigkeit, Klimawandel und Umweltschutz sind zu festen Bestandteilen der politischen und medialen Agenda geworden. Als Christian Pfister in den 1960er Jahren mit den Wechselwirkungen zwischen Mensch, Umwelt und Raum in Berührung kam, wurden diese Fragen noch kaum diskutiert. Mit seinen Forschungen zur Geschichte des Klimas, der Naturkatastrophen, der Energie und des Verkehrs bewies er ein feines Gespür für zukunftsweisende Themen. Als einer der ersten Historiker wagte er sich an eine Verknüpfung von klimatischen, wirtschaftlichen, sozialen und demographischen Prozessen, deren Bestandteile er später zu einer Wirtschafts-, Sozial- und Umweltgeschichte zusammenfügte.
Seine Forschung ist der nachhaltigen Entwicklung verpflichtet: der ökologischen und sozialen Verträglichkeit sowie der wirtschaftlichen Effizienz. Dieses «magische Dreieck» dient Christian Pfister als Interpretationsrahmen, der seinen Blick auf die Vergangenheit beeinflusst und seinen Forschungen sowohl innerhalb als auch ausserhalb der Geschichtswissenschaft eine nachhaltige Wirkung verschafft hat.


Bücher im Chronos Verlag


Aufsätze im Chronos Verlag

Artikel
  • Christian Pfister, der Begründer der Schweizerischen Klima- und Umweltgeschichte
  • Grussworte zum Geburtstag und Abschiedsworte zur Emeritierung von Christian Pfister
  • Der Gegenstand der Umweltgeschichte
  • Klimageschichte
  • Historical climatology in Spain. Conceptual and methodological renovation in view of the challenges of the climate change
  • Historical climatology and its contribution to climate reconstruction in Europe
  • Die Kleine Eiszeit – mögliche Gründe für ihre Entstehung
  • British Ships’ logbooks as a source of historical climatic information
  • Naturkatastrophen
  • What Chinese Biographies of Moral Exemplars Tell Us about Disaster Experiences (1600–1900)
  • Silberstreifen. Naturkatastrophen und Fortschrittsoptimismus in der amerikanischen Geschichte
  • Keine Geschichte ohne Menschen. Die Erneuerung der historischen Klimawirkungsforschung aus der Klimakatastrophe
  • Aus Katastrophen lernen in Zeiten der sich beschleunigenden Moderne
  • Regionalgeschichte als «histoire totale»
  • Aktenbildner als Akteure sichtbar machen. Die online-Datenbank «Quellen zur Agrargeschichte»
  • Landschaft als historische Quelle. Das Beispiel des bernischen Seelandes
  • Vom System zum Akteur. Personenorientierte Datenbanken für Archiv und Forschung
  • Regionalgeschichte als «Histoire totale»
  • Verkehrs- und Energiegeschichte (1950er Syndrom)
  • Take-off, Turbulenzen, Langeweile. Die Entwicklung der Zivilluftfahrt seit dem Zweiten Weltkrieg
  • Aufwachsen mit dem Auto. Das 1950er-Syndrom und die Mobilität von Kindern
  • Staatsintervention oder Wettbewerb? Ordnungspolitische Paradigmen im Schweizer Eisenbahnwesen seit 1852
  • Epochenschwellen in der Wirtschafts-, Sozial- und Umweltgeschichte. Plädoyer für eine zeitliche Erweiterung von Pfisters «1950er Syndrom»

Pressestimmen
«Trotz der durchaus unterschiedlichen Qualität der einzelnen Beiträge ist es die gelungene Aufteilung in einzelne Forschungsschwerpunkte, die die Reichweite, Vielfalt und Relevanz von Pfisters Werk deutlich machen. Die historische Klimaforschung als eine zeitgemäße Fortschreibung der "histoire totale" der französischen Annales-Schule leistet einen Brückenschlag zwischen dem naturwissenschaftlichen Verständnis des Klimawandels und seiner gesellschaftlichen Bedeutung. […]Der Sammelband liefert einen wertvollen Beitrag zur Konsolidierung der historischen Klimaforschung und weckt vor allem Lust darauf, Pfister selbst im Original (wieder) zu lesen.» sehepunkte 10 (2010), Nr. 4 [15.04.2010], URL: http://www.sehepunkte.de/2010/04/16331.html

«Die Festschrift für Christian Pfister […] umfasst eine beeindruckende Fülle von Methoden und Einsichten aus dem Wirkungsbereich seines Lebenswerks.» Werner Gallusser, Geographica Helvetica