Conflits d’usage depuis 1950 | Conflitti d’uso dal 1950 | Nutzungskonflikte seit 1950
Geschichte der Alpen – Histoire des Alpes – Storia delle Alpi (ISSN 1660-8070), Band 27
Broschur
Erscheint im September 2022. ca. 296 Seiten, ca. 38 Abbildungen s/w.
ISBN 978-3-0340-1682-7
  • Kurztext
  • Autor/in
  • Buchreihe

In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts bestimmten die europäische Einigung und die Ökologisierung die Geschichte der Alpen weitgehend. Die hier vereinten Beiträge nähern sich diesen Prozessen über die Untersuchung von Konflikten im Spannungsfeld zwischen internen und externen Nutzungsansprüchen sowie Nutzung und Nichtnutzung alpiner Regionen.
Sie thematisieren Fragen nach der gesteigerten Bedeutung «ungenutzter Natur», den europäischen Ansprüchen an und Einflüssen auf den Alpenraum, den Veränderungen lokaler Nutzungsformen und den daraus resultierenden Dynamiken.


Dr. Patrick Kupper, geboren 1970, Studium der Allgemeine Geschichte, Umweltwissenschaften, Schweizergeschichte und schweizerische Verfassungskunde an der Universität Zürich und an der Humboldt-Universität zu Berlin. Von 2002 bis 2004 Leiter des Projekts ARK, das umfangreiche historische Akten zur Kernenergie zusammengeführt, erschlossen und der Forschung zugänglich gemacht hat. Seit Oktober 2002 Co-Projektleiter von ETHistory. Seit 2014 Universitätsprofessor für Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Universität Innsbruck.


Bücher im Chronos Verlag


Aufsätze im Chronos Verlag

Die jährlich erscheinende Zeitschrift enthält Beiträge in deutscher, italienischer und französischer Sprache mit einer englischen Zusammenfassung. Die thematischen Bände befassen sich mit Themen aus der Welt der Alpen.

La rivista è pubblicata a scadenza annuale dall’Associazione internazionale per la Storia delle Alpi. Essa contiene articoli in francese, italiano e tedesco. I riassunti degli articoli sono pubblicati in lingua inglese. I numeri tematici raccolgono contributi riguardanti argomenti specifici sul mondo alpino.

La revue annuelle publie des textes en allemand, en italien et en français avec des résumés en anglais. Les numéros thématiques rassemblent des contributions sur des thèmes du monde alpin.