Daniel Speich

Dr. Daniel Speich, geb 1969 in Kibuye, Rwanda. Studium der Geschichte, Philosophie und Ethnologie an der Universität Zürich. Assistent am Institut für Geschichte an der ETH in Zürich. 1997 Lizentiatsarbeit über «Papierwelten. Eine historische Vermessung der Kartographie im Kanton Zürich des späten 18. und des 19. Jahrhunderts». Dissertation über den Bau des Linthkanals und Mitarbeit an einem Projekt über die nationalstaatliche Vermessung der Schweiz unter G. H. Dufour (mit David Gugerli). 2003 Ruf an die TU-Braunschweig als Juniorprofessor für Neuere Geschichte (Schwerpunkt Europäische Technik- und Umweltgeschichte). Institut für Geschichte der ETH Zürich, ETH Zentrum WEB, CH-8092 Zürich; speich@history.huwi.ethz.ch

Bücher im Chronos Verlag


Aufsätze im Chronos Verlag