Kein Buchumschlag vorhanden
Technik – Kultur
Formen der Veralltäglichung der Technik – Technisches als Alltag
Broschur
1998. 248 Seiten
ISBN 978-3-905312-85-0
CHF 38.00 / EUR 22.00 
  • Kurztext
  • Autor/in
Inhalt

Zum Umgang der Volkskunde mit Technik im Alltag
Ort, Bewegung, Kommunikation
Thomas Hengartner/Johanna Rolshoven: Technik ­ Kultur ­ Alltag
Jutta Buchner: Geschlecht und Technik

Orte
Sibylle Obrecht: Autobahnraststätten
Sabine Oth: Aufzug ­ Lift ­ Fahrstuhl
Bernhard Tschofen: Der Kreissaal
Sabine Wörner: Asphalt

Bewegungen
Uta Rosenfeld: Autofahren und der Genuss an der Technik
Burkhard Fuhs: In fünf Tagen nach Bangkok. Zur Veralltäglichung des Fliegens als zivile Verkehrstechnik
Johanna Rolshoven: Die Strassenbahn als technischer und sozialer Raum. Eine Skizze am Beispiel der Basler «Trambevölkerung»

Kommunikation
Thomas Hengartner: Telephon und Alltag. Strategien der Aneignung und des Umgangs mit der Telephonie
Beatrice Tobler: Körperbilder und Computer. Formen der Körperwahrnehmung bei der Interaktion zwischen Mensch und Computer
Kurt Stadelmann: «Alles fliesst». Der elektrische Strom und der Anschluss an die Moderne

(1960–2018)
war Professor am Institut für Sozialanthropologie und Empirische Kulturwissenschaft der Universität Zürich und Leiter des Collegium Helveticum (UZH, ETHZ, ZHdK).


Bücher im Chronos Verlag


Aufsätze im Chronos Verlag


Herausgeberin der Reihe