ViaStoria – Stiftung für Verkehrsgeschichte (Hg.)
Entlang der Wege und Strassen
Au long des chemins et des routes – Lungo percorsi e strade
Wege und Geschichte 2016/2
Wege und Geschichte. ISSN 1660-1122, Band 2016
Geheftet
2016. 48 Seiten, 87 Abbildungen s/w.
ISBN 978-3-0340-1379-6
CHF 18.00 / EUR 17.00 
  • Kurztext
  • Einblick
  • Buchreihe
  • Service
«An Verbindungswegen entstanden Siedlungen und Wehrbauten, Fabriken und Schlösser. […] Wege und Strassen lassen uns durch unsere Geschichte reisen, vom historischen Passhospiz bis zur Autobahnraststätte aus den 1970er-Jahren.»
Oliver Martin, Bundesamt für Kultur

«Au long des voies de communication sont apparus habitats et forteresses, fabriques et châteaux. […] Chemins et routes nous font voyager à travers notre histoire, depuis les anciens hospices de col jusqu’aux restoroutes des années 1970.»
Oliver Martin, Office fédéral de la culture

«Lungo le vie di comunicazione sono sorti insediamenti e fortezze, fabbriche e ­castelli. […] I percorsi e le strade ci fanno viaggiare attraverso la nostra storia, dagli storici ospizi dei passi fino ai ristoranti autostradali degli anni Settanta.»
Oliver Martin, Ufficio federale della cultura
Artikel
  • Hecken, Zäune, Mauern. Zur Einbindung der Strassen und Wege in Agrarlandschaft und Geländerelief
  • «Wanderer, kommst du nach Spa…». Erinnerungen an verstorbene Helden
  • Armut entlang von Strassen und Wegen in vormoderner Zeit
  • Coiffeur Sonja oder Die Liebe zur Hauptstrasse
  • «Mönch ins Kloster, Fisch ins Wasser, Dieb an’n Galgen». Richtstätten als Wegbegleiter und Kulturgut
  • Hinsehen! Was der Strassenrand in Spiringen über die Verkehrsgeschichte erzählt
  • Inschriften am Weg
  • Förderverein