Marc Gigase, Monika Gisler, Katja Hürlimann, Daniel Krämer (Hg.)

Energie

Erzeugung, Verbreitung und Nutzung im 19. und 20. Jahrhundert – Production, diffusion et utilisation aux 19e et 20e siècles

Traverse 2013/3

Traverse. Zeitschrift für Geschichte – Revue d'histoire. Erscheint dreimal pro Jahr. Abopreis CHF 75.00 / EUR 60.00 ISSN 1420-4355, Band 2013
2013. 200 S., 4 Abb. s/w. Br. CHF 28.00 / EUR 24.00
ISBN 978-3-905315-60-8

Lieferbar | in den Warenkorb

Kurztext

Energie ist eine der wichtigsten Ressourcen der Gegenwart. Die Beiträge zeichnen den ungestillten Energiehunger während des Wirtschaftsbooms nach dem Zweiten Weltkrieg nach und gehen auch den Wurzeln des heutigen Energieregimes im 19. Jahrhundert nach. Thematisiert werden die wichtigsten Triebkräfte der Innovationen in der Wasserkraft, die Entwicklungslinien der Energieverwendung und des Energieverbrauchs im Verkehr und in der Landwirtschaft sowie die Auswirkungen eines mehrtägigen Stromausfalls auf die Gesellschaft.

L’énergie est une des plus importantes ressources de notre époque. Les contributions traitent des besoins énergétiques inassouvis durant le boom économique après la Seconde Guerre mondiale et plongent également aux racines de l’actuel système énergétique au 19e siècle. Les thèmes abordent les plus importantes sources d’innovations dans l’énergie hydraulique, les grandes lignes du développement de l’usage et de la consommation d’énergie dans les transports et l’agriculture, ainsi que les répercussions d’un black-out de plusieurs jours sur la société