Hans Ulrich Jost, Monique Pavillon

Ciné-Klicks und Einsichten in die moderne Schweiz

1999. CD-ROM CHF 48.00 / EUR 28.00
ISBN 978-3-905313-24-6
Hardware- und Softwareanforderungen: Mac: Macintosh 68030 oder PowerMacintosh, MacOS 7.5, 7Mb RAM min. PC: 486 oder Pentium, Windows 301, 95 oder NT, 7 Mb RAM min. CD-ROM-Laufwerk 4x (min.)

Lieferbar | in den Warenkorb

Kurztext

Ciné-Klicks bietet mit über 40 Filmsequenzen (Wochenschau, Dokumentarfilme, Spielfilme) fesselnde und unterhaltende Einblicke in zahlreiche Aspekte der modernen Schweiz des 20. Jahrhunderts. Über 2500 Seiten Text in Form kurzer wissenschaftlicher Artikel, viele Bilder, Dokumente, Bibliographien, eine Chronologie sowie ein Index dokumentieren ein weites Feld der schweizerischen Gesellschaft der Jahre 1896 bis 1974 und ihrer Begegnungen mit der Moderne. Das hier entwickelte Informatiksystem erlaubt einen vielfältigen interaktiven Zugang zu den zahlreichen Themen, die den historischen Rahmen der Filmsequenzen bilden ­ aber ohne Gefahr, sich zu verlieren. Ein jederzeit abrufbarer Plan zeigt die Stationen zurück. Und falls man das gefundene Material weiter verwenden möchte, so kann man nach belieben Texte und Dokumentationen auswählen und ausdrucken. Ciné-Klicks öffnet das Tor zu einem Land, das Sie während Wochen, ja Monaten immer neu durchwandern können ­ bequem vor dem Bildschirm.