Philipp Sarasin, Regina Wecker (Hg.)

Raubgold, Reduit, Flüchtlinge

Zur Geschichte der Schweiz im Zweiten Weltkrieg

1998. 181 S. Br. CHF 32.00 / EUR 19.50
ISBN 978-3-905312-56-0

Lieferbar | in den Warenkorb

Kurztext

Die Rolle der Schweiz im Zweiten Weltkrieg ist in der letzten Zeit Gegenstand vehementer Debatten sowohl einer internationalen und nationalen Öffentlichkeit wie auch weiter Kreise der Fachwissenschaft geworden. In diesem Band geben führende Vertreter dieser Debatte - Mitglieder der Kommission Bergier, HistorikerInnen, Journalisten, Juristen - einen knappen Überblick über den Stand der Kenntnisse, über offene Fragen und die wichtigsten Streitpunkte. Im Anhang finden sich die Beschlüsse des Parlaments und des Bundesrates zur Einsetzung einer unabhängigen Expertenkommission sowie das Forschungsprogramm der Kommission Bergier.