Norbert Furrer, Lucienne Hubler, Marianne Stubenvoll, Daniele Tosato-Rigo (Hg.)

Gente ferocissima

Solddienst und Gesellschaft in der Schweiz (15.-19. Jahrhundert)

1997. 360 S., 16 Abb. Geb. CHF 48.00 / EUR 27.00
ISBN 978-3-905312-19-5

Lieferbar | in den Warenkorb

Norbert Furrer

Norbert Furrer, geboren 1951, Studium der Geschichte, Linguistik, russischen Sprache und Literatur an den Universitäten Lausanne und Moskau. Dozent für Geschichte der Frühen Neuzeit an der Universität Bern.