Mark Wüst

Xaver Suters Reise nach Amerika 1849

Emigration aus dem Gebiet zwischen Walensee und Zürichsee

2017. 116 S., 29 Farbabb. Br. CHF 28.00 / EUR 28.00
ISBN 978-3-0340-1425-0

Neuerscheinung | Lieferbar | in den Warenkorb

Inhalt

Einführung

Von Le Havre nach Highland in Illinois – ein Reisebericht
Vorbemerkungen zur Transkription
Der Reisebericht von 1849

Xaver Suter (1824–1907) – eine Biografie
Herkunft
Entschluss zur Auswanderung
Rapperswil um 1849
Die Reise: zwölf Wochen unterwegs
Highland in Illinois: eine Schweizerkolonie
Die Jahre in Amerika
Rückkehr und Neuanfang in Rapperswil
Exkurs: Bonifaz Suter wandert nach Brasilien aus

Emigration aus dem Gebiet zwischen Walen- und Zürichsee
Das Auswanderungsfieber greift um sich
Emigration aus der Schweiz
Viele verlassen das Gasterland
Wer waren die Emigranten und Emigrantinnen?
Ursachen der Auswanderung
1845–1855: ein Jahrzehnt der Krise
Verheissungsvolle Berichte aus Amerika
Die Gemeinden finanzieren die Reise
Hohe Auswanderungskosten
Unterstützung fördert die Emigration
Abschiebung von Armen?
Die Gemeinden organisieren die Auswanderung
Abschied von der Heimat
Landreise von Schänis nach Le Havre
Den Agenten ausgeliefert
Seereise von Le Havre nach New Orleans
In Amerika
Magdalena Albrecht – unterwegs mit sechs Kindern
Die Familien Ziegler und Hämmerli – vom Armenhaus in Weesen nach Brasilien