Johanna Krapf

Auf der Flucht getrennt

Die lange Reise von einer Familie aus Ruanda

In Leichter Sprache

2017. 108 S., 2 Abb. Geb. CHF 10.00 / EUR 10.00
ISBN 978-3-0340-1399-4
In Leichter Sprache (Niveau B1)

Lieferbar | in den Warenkorb

Kurztext

Das ist die Geschichte von Joséphine Niyikiza und Désiré Nsanzineza.
Die Geschichte erzählt von der Kindheit von Joséphine und Désiré in Ruanda, und sie erzählt von ihrer Flucht vor dem Krieg.
Die Flucht führte Joséphine und Désiré quer durch mehrere Länder in Afrika. Auf der Flucht heirateten sie und bekamen drei Kinder. Doch dann wurden sie überfallen und verloren einander.
Über Umwege kamen Joséphine, Désiré und die Kinder in die Schweiz. Das Buch erzählt auch von ihrem neuen Leben hier.

Originalausgabe:
Johanna Krapf: Auf der Flucht getrennt. Die Odyssee einer ruandischen Familie
2016 Chronos Verlag. 148 Seiten, 7 Abbildungen s/w., 2 Karten, Broschur. CHF 29.80 / EUR 27
ISBN 978-3-0340-1355-0