Hannes Mangold

Fahndung nach dem Raster

Informationsverarbeitung bei der bundesdeutschen Kriminalpolizei, 1965–1984

Interferenzen – Studien zur Kulturgeschichte der Technik, herausgegeben von David Gugerli, Band 23
2017. 248 S. Geb. CHF 38.00 / EUR 38.00
ISBN 978-3-0340-1392-5

Neuerscheinung | Lieferbar | in den Warenkorb

Hannes Mangold

ist Kulturwissenschaftler und -vermittler, Mitherausgeber von Max Frischs Ignoranz als Staatsschutz? und von Das Personal der Postmoderne sowie Verfasser diverser Beiträge zur Geschichte der Sicherheit. Doktorat an der ETH Zürich.