Philipp Eigenmann

Migration macht Schule

Bildung und Berufsqualifikation von und für Italienerinnen und Italiener in Zürich, 1960–1980

Historische Bildungsforschung, herausgegeben von Patrick Bühler, Lucien Criblez, Claudia Crotti und Andreas Hoffmann-Ocon, Band 3
2017. 328 S., 20 Abb. Geb. CHF 48.00 / EUR 48.00
ISBN 978-3-0340-1381-9

Neuerscheinung | Lieferbar | in den Warenkorb

Philipp Eigenmann

studierte Pädagogik, Soziologie und Philosophie. Er forscht als Oberassistent an der Universität Zürich zu (Berufs-)Bildung und Migration, zu Qualifikation und Beschäftigung sowie zu Lehrlingsbewegungen.