Oliver Meier, Michael Feller, Stefanie Christ

Der Gurlitt-Komplex

Bern und die Raubkunst

2017. 408 S., 36 Abb. s/w. 38 Farbabb. Geb. CHF 42.00 / EUR 38.00
ISBN 978-3-0340-1357-4

Lieferbar | in den Warenkorb

Pressestimmen

«Das Buch ‹Der Gurlitt-Komplex› selbst hebt die Geschichtsaufarbeitung der NS-Kunst in der Schweiz auf ein neues Niveau. Auch wenn es einige Wiederholungen aufweist, überzeugt es mit akribischen Recherchen und einem distanziert-kritischen Ton gegenüber Kunsthändlern, Restitutionsanwätinnen wie auch den Museen.»
Kaspar Surber, WOZ