Anja Rathmann-Lutz (Hg.)

Visibilität des Unsichtbaren

Sehen und Verstehen in Mittelalter und Früher Neuzeit

2011. 192 S., 40 Abb. s/w. Br. CHF 38.00 / EUR 29.00
ISBN 978-3-0340-1068-9

Lieferbar | in den Warenkorb

Anja Rathmann-Lutz

Anja Rathmann-Lutz ist Historikerin und Kunsthistorikerin. Seit 2005 arbeitet sie als Assistentin am Historischen Seminar der Universität Basel. 2010 ist ihre Dissertation «Images» Ludwigs des Heiligen im Kontext dynastischer Konflikte des 14. und 15. Jahrhunderts erschienen. Sie forscht an einem Habilitationsprojekt zur «Wahrnehmung von Veränderung im Hochmittelalter».