Rémy Charbon, Corinna Jäger-Trees, Dominik Müller (Hg.)

Die Schweiz verkaufen

Wechselverhältnisse zwischen Tourismus, Literatur und Künsten seit 1800

Schweizer Texte, Neue Folge, Band 32
2010. 320 S., 65 Abb. Geb. CHF 58.00 / EUR 38.00
ISBN 978-3-0340-1010-8

Lieferbar | in den Warenkorb

Dominik Müller

Dr. phil., Dozent für Neuere deutsche Literatur an der Universität Genf. Seine Forschungsschwerpunkte sind unter anderem Schweizer Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts, Editionsphilologie und Wechselwirkungen zwischen Literatur und bildender Kunst.