Patrick Ziltener (Hg.)

Handbuch Schweiz – Japan – Manuel des relations nippo-suisses

Diplomatie und Politik, Wirtschaft und Geschichte, Wissenschaft und Kultur

Texte, Dokumente und Bilder aus 400 Jahren gegenseitiger Beobachtung, Austausch und Kooperation

2010. 1085 S., 430 Abb. 2 Bde. Geb. CHF 128.00 / EUR 86.00
ISBN 978-3-0340-0993-5

Lieferbar | in den Warenkorb

Pressestimmen

«Insgesamt sind die beiden Bände letztlich ebenso sehr eine Dokumentation der bilateralen Beziehungen wie eine Verlaufsgeschichte der - vor allem - schweizerischen Wahrnehmung Japans und des Verständnisses für dieses ferne Land. Der Leser erhält einen beeindruckenden Überblick über ein bilaterales Verhältnis, das nicht eben im Zentrum der Weltpolitik steht.»
Walter Rösch, Portal für Politikwissenschaft, Hamburg

«Ein gelungener Versuch, die Wechselbeziehungen zwischen diesen beiden geografisch und kulturell so weit entfernten Ländern umfassend zu dokumentieren.
Das Handbuch erlaubt es, sich ein fundiertes Bild der für ein kleines Binnenland ohne koloniale Geschichte bemerkenswert langen und immer wieder pionierhaften Beziehungen der Schweiz zu Asien zu machen.»
Claudia Wirz, NZZ

«Diese enzyklopädische Publikation stellt für die zukünftige Forschung zu den schweizerisch-japanischen Beziehungen ein unverzichtbares und dienliches Werk dar, welches zu allen Themenbereichen vielseitige Studien und auch eine grosse Anzahl von historischem Quellenmaterial enthält.»
Yasukazu Morita, Prof. em., Japan Women's University, Tokyo